1963  Gründung des Unternehmens Elektro Kühne in Gisingen durch Artur Kühne in der Oberaustraße. Der umgebaute Keller seines Einfamilienhauses diente damals noch als Lager.

1965  Firmenchef Artur errichtete das heutige Gebäude und beginnt 1966 mit dem Verkauf von Elektrogeräten.

1971  Bau eines eigenen Werkstättengebäudes, da das Geschäftslokal sowie die Werkstätte zu klein geworden waren.

1990  Generationenwechsel innerhalb der Familie: Michael Gabrielli – der Schwiegersohn– übernimmt den Posten des Geschäftsführers.

1991  Der Bruder von Michael Gabrielli – Helmut – stößt zum Team.

2013  Sohn von Michael Gabrielli – Sandro – erweitert das Mitarbeiterteam. Er ist bereits ausgebildeter Elektrotechniker, womit auch das Bestehen der Firma in der 3. Generation gesichert ist.

2018  Helmut Gabrielli - der für den Verkauf zuständig war - verabschiedet sich in Pension. In diesem Zuge wird das Verkaufsgeschäft geschlossen und die Firma konzentriert sich verstärkt auf den Bereich Elektroinstallationen.

2019/2020  Grosser Umbau: Die alte Ladenfläche wird durch helle, großflächige und moderne Büros ersetzt.